Meldungen

Fairer Rohstoffeinkauf!

Unser Unternehmen achtet seit jeher auf Umwelt- und soziale Belange und ist nun seit 01.05.2015 auch Mitglied der Business Social Compliance Initiative (BSCI). BSCI ist eine Plattform zur Verbesserung der sozialen Standards in einer weltweiten Wertschöpfungskette.

Die BSCI bietet Wirtschaftsunternehmen ein System an, um die Arbeitsbedingungen beim Rohstoffanbau überwachen und verbessern zu können. Dies spielt insbesondere in den Ländern, in welchen soziale Mindeststandards oftmals nicht erfüllt werden, eine große Rolle.

Dabei geht es beispielsweise um folgende Schlüsselelemente:

• Arbeitszeit

• Vergütung

• Kinderarbeit

• Zwangsarbeit (einschließlich Gefangenenarbeit und Zwangsmaßnahmen)

• Versammlungsfreiheit (inklusive Organisationsfreiheit und Tariffreiheit)

• Diskriminierung (Geschlecht, Rasse, Religion)

• Arbeitsbedingungen

• Gesundheits- und Sozialeinrichtungen

• Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (Arbeitssicherheit)

• Aspekte des Umweltschutzes

Mittels unserer BSCI-Mitgliedschaft führen wir den Nachweis, dass unsere Vorlieferanten und wir als Unternehmen selbst soziale und ethische Standards achten und befolgen.

Zusammen mit weiteren Maßnahmen bildet dies die Grundlage für verstärkte Bemühungen hin zu mehr Transparenz und Fairness beim Einkauf von Rohstoffen.

 

 

zurück zur Liste